Page d'accueil du site Navigation principale Début du contenu principal Plan du site Rechercher sur le site

Arbeitslosenversicherung (ALV)

BEITRÄGE

Als Selbständigerwerbender verfügen Sie nicht über die Möglichkeit, sich gegen Arbeitslosigkeit zu versichern, und demzufolge haben Sie weder die Pflicht zur Zahlung von Beiträgen noch den Anspruch, in den Genuss von Leistungen zu gelangen. Hingegen werden Sie Beiträge zu bezahlen haben, wenn Sie nebenbei eine unselbständige Tätigkeit oder eine ihr gleichgestellte Tätigkeit ausüben (zum Beispiel Honorare von Verwaltern von Gesellschaften, Tantiemen, usw.). In diesem Fall gelten Sie als Lohnempfänger.